Wirbelbett Kleinkläranlage Typ Lauterbach (LWB)

Schematische Darstellung der Wirbelbett Kleinkläranlage

Niedrige Energiekosten durch leistungsfähige Membranverdichter

Laut Prüfbericht verbraucht eine Lauterbach Wirbelbett-Anlage ca. 0,46 kWh pro Tag.

Wartungsfreundlich und zuverlässig

Die Anlage ist wartungsfreundlich und zuverlässig, da keine bewegten Teile oder Pumpen innerhalb des Behälters verbaut sind.

Bedienungsfreundlich

Alle elektronischen Teile sind leicht zugänglich im Schaltkasten eingebaut.

Sicherer und zuverlässiger Betrieb

Alle Bauteile sind sorgfältig geprüft und aufeinander abgestimmt. Für einen sicheren, zuverlässigen Betrieb.

Kompakte Bauweise

Aufgrund der geringen Einbautiefe und der kompakten Bemessung ist der Einbau vergleichsweise einfach.

Kurze Bauzeiten

Die Anlagen werden standardmäßig fertig montiert geliefert. Vor Ort ist lediglich eine Grube auszuheben und es sind Anschlussarbeiten zu erledigen.

Längere Aufenthaltszeit und daher bessere Reinigung

Die vollbiologischen Wirbelbett-Kläranlagen vom Typ Lauterbach sind so ausgelegt, dass sie die gesetzlichen Reinigungsanforderungen deutlich übertreffen.

Belüftetes Lauterbach-Kießling Festbett

Schematische Darstellung der Festbett Kleinkläranlage

Vollbiologische Kleinkläranlage

Bei dem Belüfteten Lauterbach-Kießling Festbett handelt es sich um eine vollbiologische Kleinkläranlage zur Klärung von Abwassern. Sie arbeitet nach dem Prinzip des Getauchten Festbettes.

Kompakte Bauweise und zuverlässiger Betrieb

Die Festbettanlage ist eine technische Anlage, die im Betrieb sehr laufruhig und zuverlässig arbeitet. Anlagen für bis zu 20 Einwohnern sind kompakt in nur einem einzelnen Betonbehälter untergebracht.

Durchdachte Konstruktion

Es sind keinerlei technische Anlagen, Pumpen oder Steuerungen innerhalb der Festbettanlage verbaut. Alle technischen Kompontenten befinden sind leicht zugänglich im Schaltkasten außerhalb der Anlage. Langjährige, praktische Erfahrung garantieren einen störungsarmen, zuverlässigen, laufruhigen Betrieb. Belüftete Lauterbach-Kießling Festbettanlagen werden seit 1995 eingebaut und haben sich bestens bewährt.

Unterschiedliche Größen

Die Festbett-Kleinkläranlagen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Das kleinste Modell eignet sich für 4 Einwohner (Einwohnervergleichswert), das größte Modell für bis zu 50 Einwohner.

Bodenkörperfilteranlage System Lauterbach

bodenkoerperfilteranlage-system-lauterbach

Bei der Bodenkörperfilteranlage handelt es sich um eine vollbiologische Kleinkläranlage zur Klärung von häuslichen Abwassern. Sie eignet sich für 4-50 EW (Einwohner-Vergleichswerte).

Renomiertes Verfahren

Die Bodenkörperfilteranlagen „System Lauterbach“ sind mittlerweile mehr als 10.000 mal eingebaut worden. Die ältesten Anlagen in Bayern arbeiten nach über 25 Jahren – ohne den Austausch eines einzigen Teiles – noch immer einwandfrei!

Ohne Fremdenergie (stromlos)

Da die Kleinkläranlage ohne Strom auskommt, ist sie besonders umweltschonend und kostengünstig. Sie kann auch dort eingesetzt werden, wo kein Strom verlegt ist.

Niedriger Wartungsaufwand

Dank dem zuverlässigen Verfahren und dem Fehlen von wartungsintensiver Technik ist der Wartungsaufwand gering.

Minimale Betriebskosten

Im laufenden Betrieb fallen keine Stromkosten an (das spart 50€ jährlich im Vergleich zu technischen Anlagen für 4 EW). Es fallen keine Zusatzkosten für den Ersatz technischer Bauteile wie Verdichter oder Steuerbauteile an (Ersparnis von ca. 50€ jährlich). Durch die größere Vorklärung verlängeren sich die Leerungsintervalle auf 5-7 Jahre (Ersparnis: ca. 75€ jährlich).

Hohe Betriebssicherheit

Das Verfahren, nach dem die Bodenkörperfilteranlage Typ Lauterbach arbeitet, ist einfach, zuverlässig und störungsarm.

Leistet mehr als gesetzlich gefordert

Neben den gesetzlichen Vorschriften erfüllt die Bodenkörperfilteranlage die zusätzlichen Anforderungen des BDZ und wurde 2010 als eine der ersten Anlagen mit dem BDZ Qualitätszeichen ausgezeichnet.

Was für unterschiedliche Kleinkläranlagen gibt es?

Stromlose Kleinkläranlagen

BKF-Anlage

Bild einer Bodenkörperfilter-Kleinkläranlage
Die vollbiologische BKF-Anlage kommt ganz ohne Strom aus.
Die Bodenkörperfilteranlage (oder auch BKF-Anlage) ist eine vollbiologische Kleinkläranlage. Sie kommt ganz ohne Strom aus.

Technische Kleinkläranlagen

Abeo-Anlage

Schematische Darstellung einer Abeo-Kleinkläranlage
Sicher und preiswert: Die einfache Lösung zur Nachrüstung.

Die Abeo-Kleinkläranlage ist sicher und preiswert und lässt sich überdies bei bestehenden Anlagen einfach nachrüsten.

batchpur SBR-Anlage

Schematische Darstellung einer Batchpur Kleinkläranlage
Sicher mit der besten Wasserqualität – Für alle Ablaufklassen.

Batchpur-Kleinkläranlagen bestechen mit besten Wasserwerten, und das für alle Ablaufklassen.

Festbett-Anlage

Schematische Darstellung der Festbett Kleinkläranlage
Kompakte Bauweise und zuverlässiger Betrieb

Festbett-Kleinkläranlagen sind kompakt gebaut und zuverlässig im Betrieb.

Wirbelbett-Anlage

Schematische Darstellung der Wirbelbett Kleinkläranlage
Wartungsfreundlich und sparsam im Energieverbrauch

Wirbelbett-Kleinkläranlagen sind sehr wartungsfreundlich und sparsam im Energieverbrauch.